Yoga Privatunterricht in Berlin


Was ist Yin Yoga oder auch Faszien Yoga eigentlich?

Das Yin oder Faszien Yoga wirkt direkt auf das Bindegewebe ein. Entspannt und passiv halten wir die Asanas 

(Körperstellungen) ca. 3 bis 5 Minuten. Wir entspannen direkt in die Stellungen hinein und verbinden uns auch hier ganz bewusst mit unserem Atem. 

Wer rastet der rostet, so sagt man.  Auch nicht bewegtes Bindegewebe beginnt zu verkleben und zu schrumpfen.

Das Bindegewebe/Faszien ist ein dynamisches Korsett was den Körper stützt und zusammenhält. Es umhüllt und durchdringt den gesamten Körper, die Muskeln und alle inneren Organe.

Durch das längere Halten spüren wir ganz genau die Dehnungen im Körper und sind dann im wahrsten Sinne des Wortes tiefenentspannt.

Yin Yoga hat auch einen mentalen Effekt - die Stille. Sehr effektiv um Stress loszulassen .

Yin Yoga ist ein sehr guter Ausgleich bei stressigen Berufen, davon berichten auch immer wieder meine Yogaschüler.

Auch hier haben wir wieder den ganzheitlichen Aspekt von Körper, Geist und Seele.

  

Video Tipp von Quarks & Co 

https://www.youtube.com/watch?v=l-54tCnMlsU

 

weitere Infos zur Faszienforschung:

http://www.myofascial.de/weiter.html

http://rolfing.org/de/ueber-rolfing-strukturelle-integration/forschung/faszienforschung/

 


Roxana Wolf - Yogalehrerin & Entspannungskursleiterin

Mobil: + 49 176 45 61 86 22

Email: hatha-yoga@posteo.de

Mitglied im BYV, Bund Yoga Vidya Yogalehrer/Innen

 Yoga Privatunterricht in Berlin